BLOG

Microgreens auf Hanfmatten anbauen | schnell, einfach, gesund

Microgreens auf Hanfmatten anbauen | schnell, einfach, gesund

Tadaa – hier kommt mein erstes Video mit Inhalt 😉 In diesem Video erkläre ich euch, wie ihr mit ganz wenig Zubehör Microgreens Zuhause anbauen könnt – auch ohne Balkon oder Garten. Ihr braucht dazu nur ein Gefäß, ein Anzuchtmateriel (z.B. Hanfmatten), Samen und wenn 

News: Jetzt kommen auch Videos!

News: Jetzt kommen auch Videos!

Ich bin recht viel auf YouTube unterwegs und schaue mir fast täglich Videos zu den Themen Ernährung, Gesundheit, Lifestyle, Wohnen, Gärtnern, Psychologie, Philosophie und vieles mehr an. Neben unterhaltsamen Videos lassen sich so viele wissenswerte Dokus, Reportagen und persönliche Beiträge auf YouTube finden – da 

Einfache Mirabellenmarmelade in 15 Minuten

Einfache Mirabellenmarmelade in 15 Minuten

Wenn du das Glück hast, einen Garten mit Obstbäumen zu besitzen, kennst du vielleicht das schöne Gefühl, mit Früchten im Spätsommer und Herbst überhäuft zu werden. Es kann ganz schön viel Arbeit machen, das Obst zu verwerten oder haltbar zu machen. Muss es aber nicht! 

Intuitive Ernährung – Einfach auf den Bauch hören?

Intuitive Ernährung – Einfach auf den Bauch hören?

Vielleicht schaust du ja auch gerne YouTube Videos zum Thema Ernährung an. Einer der aktuellen Trends scheint dort die „intuitive Ernährung“ zu sein. Sollte man lieber auf’s Bauchgefühl hören, anstatt sich über das Thema Essen den Kopf zu zerbrechen? In diesem Artikel gehe ich dieser 

Pflanzenbetonte Ernährung – Der Ernährungsteller

Pflanzenbetonte Ernährung – Der Ernährungsteller

In meinem letzten Artikel habe ich einen Blick auf potenziell kritische Nährstoffe einer pflanzenbetonten Ernährung geworfen. Heute soll es um die optimale Zusammenstellung der Ernährung gehen. Ich gebe einen Ãœberblick zu offiziellen Empfehlungen und stelle euch im Anschluss meinen pflanzenbetonten Ernährungsteller vor – eine vereinfachte 

Nachhaltigkeit – Frustrationen und Visionen

Nachhaltigkeit – Frustrationen und Visionen

Das Wort „Nachhaltigkeit“ können viele Menschen einfach nicht mehr hören. Und ich kann sie verstehen. Green-Washing in Unternehmen, die nur auf Profit aus sind, oder eingerostete Politiker, denen Umwelt und Klima offensichtlich wenig am Herzen liegen – das sorgt für Frustration, die ich sehr gut 

Pflanzenbetonte Ernährung – Nährstoffbedarf decken

Pflanzenbetonte Ernährung – Nährstoffbedarf decken

Ãœberarbeitete Version vom 31.05.2022 In meinem ersten Artikel der Themenreihe „Pflanzenbetonte Ernährung“ soll es darum gehen, wie du deinen Nährstoffbedarf optimal decken kannst, wenn du dich überwiegend pflanzlich ernährst. Ich gehe auf verschiedene Begrifflichkeiten ein und erkläre, welche Rolle die Auswahl der Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel 

Kombucha – Ideen für die Zweitfermentation

Kombucha – Ideen für die Zweitfermentation

Nach vier bis sechs Tagen Erstfermentation deines Kombuchas geht es nun weiter mit der Zweitfermentation! Schritt 1 – Abfüllen Hierzu brauchen wir den Scoby nicht mehr (aber bitte nicht wegwerfen, sondern weiter zum Kombucha brauen nutzen!). Wenn du einen Glasbehälter mit Ausguss hast, kannst du 

Kombucha – Grundrezept Erstfermentation

Kombucha – Grundrezept Erstfermentation

Du genießt die Frühlingssonne auf dem Balkon, hast Lust auf ein spritziges Getränk, aber für Wein ist es noch zu früh? Da hätte ich einen Vorschlag! Kombucha ist ein fermentiertes Tee-Getränk, das derzeit immer mehr Beliebtheit erfährt. Im Bio-Laden oder hippen Café um die Ecke 

Reisebericht Mittel- & Südamerika 2018

Reisebericht Mittel- & Südamerika 2018

Es hat zugegebenermaßen eine Weile gedauert, aber nun möchte ich doch ein bisschen von unserer Reise nach Mittel- und Südamerika 2018 erzählen. In unserem Reisevideo sind zwar einige Highlights zu sehen, allerdings bekommt man nicht wirklich einen Einblick in unseren tatsächlichen Alltag vor Ort. Es 

Fernausbildung Ernährungsberatung – Teil 2

Fernausbildung Ernährungsberatung – Teil 2

Wer die Wahl hat, hat die Qual Ich machte mich also auf die Suche nach geeigneten Lehrgängen und bin auf eine riesige Vielfalt an unterschiedlichen Angeboten gestoßen. Man muss erst mal dazu sagen, dass die Berufsbezeichnung „Ernährungsberater“ in Deutschland nicht geschützt ist und sich im 

Fernausbildung Ernährungsberatung – Teil 1

Fernausbildung Ernährungsberatung – Teil 1

Wieso – weshalb – warum? Meine Beziehung zum Thema Essen war schon seit ich mich erinnern kann gespalten. Einerseits liebte ich es, andererseits hatte ich bereits in jungen Jahren mit meinem Gewicht zu kämpfen. Hinzu kamen krampfhafte Bauchschmerzen, die mich immer wieder lahm legten. Ich 

Volunteering mit Workaway – meine Erfahrungen

Volunteering mit Workaway – meine Erfahrungen

Da mich bereits mehrere Menschen gefragt haben, wie ich Volontariats-Stellen und Projekte im Ausland gefunden habe und wie das Ganze im Detail funktioniert, möchte ich gerne meine bisherigen Erfahrungen und ein paar Tipps mit euch teilen. Zunächst zur womöglich wichtigsten Frage: Wie findet man Projekte 

Leinsamen – Das regionale Superfood

Leinsamen – Das regionale Superfood

Unter Superfoods versteht man Lebensmittel, die eine sehr hohe Nährstoffdichte besitzen (insbesondere essentielle Makro- und Mikronährstoffe, Spurenelemente und Antioxidantien) und denen auf Grund dessen besonders gesundheitsförderliche Eigenschaften zugeschrieben werden. Laut den Massenmedien scheinen die meisten Superfoods allerdings leider in exotischen Ländern vorzukommen – man denke 

Nachhaltiges Badezimmer –  Alternativen für konventionelle Produkte

Nachhaltiges Badezimmer – Alternativen für konventionelle Produkte

Ist dir schon mal aufgefallen, wie viele Plastikbehälter in einem durschnittlichen Badezimmer stehen? Und wie lang die Liste an unentzifferbaren Inhaltsstoffen auf den Verpackungen ist? Ich habe ein paar Alternativen zu konvetionellen Produkten fürs Badezimmer zusammengestellt. Mit den folgenden Tipps kannst du nicht nur Müll 

Reisen mit kleinem Budget

Reisen mit kleinem Budget

Das ganze Jahr über schuften, um sich zwei Wochen Luxus-Urlaub auf den Malediven leisten zu können, nur um sich von der Arbeit zu erholen? Meine Philosophie sieht da etwas anders aus. Arbeit sollte meiner Meinung nach nicht dazu führen, dass man kurz vor dem Burnout